Kiel

Der am Nord-Ostsee-Kanal gelegene Hafen von Kiel ist der drittgrößte Passagierhafen Deutschlands und wichtiger Ausgangspunkt vieler Nordland- und Ostseekreuzfahrten. Hier findet jedes Jahr die Kieler Woche statt, eines der größten Segelsportereignisse der Welt.

Die Stadt selbst hat einige interessante Museen und sehenswerte Parkanlagen, wie zum Beispiel den Alten Botanischen Garten, zu bieten. Wer gerne bummelt flaniert auf der Kiellinie entlang der Förde oder genießt die maritime Stimmung in den Restaurants und Cafés an der Hörn. Sportlich Interessierte schauen hingegen im ehemaligen Olympiazentrum in Schilksee vorbei, wo während der Olympischen Spiele von 1972 die Segelwettkämpfe ausgetragen wurden.

Historisch Interessierte besuchen dagegen das an der Mündung der Kieler Förde gelegene Marine-Ehrenmal von Laboe, das mit seinem markanten Turm schon von weitem zu erkennen ist. Hier befindet sich neben dem eigentlichen Gedenkort auch eine Ausstellungshalle mit vielen sehenswerten Exponaten zur Geschichte der Seefahrt. Gleich daneben befindet sich mit U 995 eines der wenigen erhaltenen deutschen U-Boote aus dem Zweiten Weltkrieg. Das begehbare Boot vom Typ VII C ist ein Pflichttermin für alle marinehistorisch Interessierten.

Aber auch wer gerne zum Baden kommt findet in Laboe ideale Bedingungen vor. Allerdings muss für den beliebten Sandstrand eine Nutzungsgebühr entrichtet werden.

Auch wer gerne gut isst und trinkt kommt in Kiel dank vieler Fischspezialitäten und der typischen Fliederbeersuppe voll auf seine Kosten. Die bekannteste Leckerei der Hansestadt sind allerdings die traditionellen Kieler Sprotten (goldgelb geräucherte Heringe), die es in den Souvenirshops auch in einer Version aus Schokolade gibt, falls die Daheimgebliebenen mit dem Räucherfisch-Original auf Kriegsfuß stehen sollten.

Hafencheck

  • Staat: Deutschland
  • Währung: Euro
  • Sprache: Deutsch
  • Zeitzone: UTC+1 / UTC+2 (von März bis Oktober)
  • Typischer Tenderhafen: Nein
  • Topziel: Laboe
  • ÖPNV vor Ort: Bus, Bahn
  • Auf eigene Faust: einfach
Video abspielen

Nützliche Links

  • Günstige Flüge nach Hamburg für die An- und Abreise finden
  • Kielius Expressbus direkt vom Hamburger Flughafen zum Kieler Bahnhofsvorplatz
  • Hotel vor Ort für die Übernachtung vor oder nach der Kreuzfahrt finden
  • offizielle Website der Kieler Verkehrsbetriebe
  • Website der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel zu den Passagierfähren auf der Förde
  • Mietwagen mit Rundum-Sorglos-Paket beim zuverlässigen deutschen Anbieter buchen
  • die unserer Meinung nach beste Kreditkarte für Weltentdecker und Reisende

Individuelle Landausflüge

  • Tickets für den Hop-on/Hop-off-Bus
  • Schnitzeljagd im Hafen mit GPS und Funkgeräten

Kreuzfahrten ab Kiel

  • AIDA Cruises – aktuelle Kreuzfahrtangebote ab Kiel
  • TUI Cruises – aktuelle Kreuzfahrtangebote ab Kiel
  • MSC Cruises – aktuelle Kreuzfahrtangebote ab Kiel
Hinweis: Die Links auf dieser Seite sind so genannte Affiliate-Links. Wenn ihr etwas über diese Links kauft erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns beim Unterhalt dieser Website und unserer Social Media-Kanäle hilft. Wichtig: Der Preis ändert sich für euch dadurch nicht. Vielen Dank für eure Unterstützung.