MSC Virtuosa

MSC Virtuosa – Foto © MSC Cruises

Zahlen & Fakten

Schiffsdaten

  • Reederei: MSC Cruises
  • Flagge: Malta
  • Heimathafen: Valletta
  • Klasse: Meraviglia-Plus
  • Rufzeichen: 9HA5209
  • Bauwerft: Chantiers de l’Atlantique, Saint Nazaire
  • Baujahr: 2022
  • Baunummer: H34
  • Dienstzeit: Seit 1.2.2021 im Dienst
  • Taufe: 27. November 2021
  • Taufpatin: Sophia Loren
  • Baukosten: 770 Mio. Euro
  • Registriernummer: IMO 9803625
  • Besatzung: 1704
  • Passagiere (Doppelbelegung): 4880
  • Passagierdecks: 14
  • Passagierkabinen: 2440
  • Länge: 331,43 Meter
  • Breite: 43 Meter
  • Vermessung: 181.541 BRZ
  • Antrieb: dieselelektrisch
  • Maschinenleistung: 34.800 KW
  • Generatorleistung: keine Angabe
  • Höchstgeschwindigkeit: 22,3 kn (41 km/h)

Umwelttechnik

  • mehrstufige, biologische Kläranlage
  • Energiespar- und Monitoringsystem
  • Landstrom-Anschluss
  • Scrubber (Abgasreinigung)
  • SCR-Katalysatoren
  • hybrides EGCS-Abgasreinigungssystem
  • Ballastwasserbehandlung

MSC Virtuosa – Foto © MSC Cruises

MSC Virtuosa – Foto © MSC Cruises

Besonderheiten

  • MSC Virtuosa ist das erste Schiff der MSC-Flotte, welches einen MSC Starship Club besitzt. Hier mixt der Barkeeper-Roboter Rob den Gästen unterschiedliche Cocktails, die diese zuvor an Touchscreens bestellt haben.
  • MSC Virtuosa verfügt – wie ihre Schwesterschiffe – über eine von einem gut 100 Meter langen LED-Himmel überspannte Innenpromenade über zwei Decks mit Bars, Shops und Restaurants. Die Motive des LED-Himmels wechseln je nach Tageszeit und Anlass.

Aktuelle Position

MSC Cruises-Kreuzfahrtangebote

  • Alle Reisen mit MSC Virtuosa
  • MSC Kurzreisen – ideal um MSC Cruises auszuprobieren
  • MSC Holiday Breaks – Kreuzfahrtschnäppchen 
  • MSC Last Minute – Traumpreise für Kurzentschlossene